Herz CT und CCTA (Cardio CT Angiographie)

Herzinfarkt-Vorsorge nach Indikation (z.B. Cardio Score), Bestimmung des Stenosegrades, Darstellung der Herzkranzgefäße, Bestimmung des quantitativen Kalkscore zur Erstellung des Risikoprofils der koronaren Herzerkrankung Stent-Kontrolle und Bypass-Kontrolle, nicht eingreifend (ggf. kein Herzkatheter notwendig)

Kontrastmittel

Bitte informieren Sie uns, falls eine Allergie auf jodhaltige Kontrastmittel, Schalentiere oder Erdbeeren vorliegt. In diesem Fall können auch Untersuchungen ohne Kontrastmittel oder bei dringender Fragestellung mit einer medikamentösen Vorbehandlung (ca. 30 min. vor Untersuchungsbeginn verabreicht) durchgeführt werden. Zur Verwendung von Kontrastmittel benötigen wir von Ihnen aktuelle Blutwerte zur Nierenfunkunktion (Kreatinin) und Schilddrüsenfunktion (TSH).Falls Ihnen Laborwerte vorliegen, bringen Sie diese bitte mit. Die Bestimmung des Kreatininwertes kann auch bei uns erfolgen.

Falls Sie Diabetiker sind

Sollten Sie Medikamente mit dem Wirkstoff Metformin einnehmen, informieren Sie uns bitte. In Abhängigkeit Ihres aktuellen Nierenwertes (Kreatinin) und der Nierenfunktion muss das Medikament ggfs. vor oder nach der Untersuchung für 48 h abgesetzt werden.

Schwangerschaft/Stillen

Liegt eine Schwangerschaft vor, führen wir keine Untersuchung durch. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie stillen.

Herz-CT

4 h vor der Untersuchung: Bitte nehmen Sie kein Koffein oder Teein zu sich (Kaffee, schwarzer Tee, Energydrinks). Bitte rauchen Sie nicht. Bitte essen Sie vorher keine Schokolade.

Virtuelle Koloskopie im CT

Bitte erscheinen Sie am Untersuchungstag nüchtern und abgeführt wie bei der herkömmlichen Darmspiegelung.